Samstag, 5. Juni 2010

Der Polaroid Look


Unter polaroid.net gibt es ein nettes Programm um seine digitalen Bilder im Polaroid Look "entwickeln" zu lassen.
Das Programm öffnet sich als Polaroid Kamera Symbol auf dem Desktop. Das Foto wird per Drag&Drop
 vom Ordner auf das Icon gezogen. Nach dem hochladen "fliegt" das Polaroid aus der Kamera und landet auf dem Desktop. Jetzt heisst es warten und beobachten. Das Foto verändert sich, genau wie früher bei den Polaroid Bildern, je länger es an der "Luft" ist.
Mit einem rechtsklick auf das Bild kann man immer wieder eine Version des Fotos abspeichern.

Das Programm ist eine lustige Spielerei und ich denke, das ein oder andere Bild kann man gut mal in einem Fotobuch einbinden.

Hier mein erster Versuch.... das digitale Foto sollte man vorher natürlich im Quadrat zuschneiden oder lassen wie es ist und schauen was passiert.








Kommentare:

  1. Hallo Shogi Heike
    das ist ja ein cooles Ding, dann brauch ich nicht mehr im Photoshop die Bilder auf Polaroidoptik bringen, sondern kann es schnell mal nebenher auf dem Desktop ausprobieren. Danke für den Tip, werd ich mir mal runterladen und testen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    ja, ich finde das auch echt klasse. Vor allem so einfach. In PS hab ich sowas noch nie versucht.
    Freut mich, dass du gefallen daran hast, bin auf deine Ergebnisse gespannt!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen